Osnabrücker Gebets-Netzwerk

Luftige Anbetung

Die Umstände machen es möglich: Das Infektionsrisiko soweit wie möglich zu minimieren, und die milden Herbstabende zu nutzen: Anbetung im luftigen Zelt der Andreas-Gemeinde, Hauswörmannsweg 90 (vor der „MöWe“). Nach einem gelungenen Start im Oktober nun noch zwei Abende am 18. Nov. (Buß- und Bettag) und 17. Dez. 2020 jeweils um 19:30 Uhr. Online-Anmeldung erforderlich: [https://andreas-gemeinde.net/godi-anmeldung]. Außerdem: Maskenpflicht auch am Platz (leise mitsingen möglich), und wind- und kältefeste Kleidung (Decke, Mütze) empfehlenswert. Das Zelt ist an zwei Seiten offen!

%d Bloggern gefällt das: