HalteStille

HalteStille – ist der Titel eines neuen Modells für Exerzitien im Alltag
in Eigenregie, ohne Referenten und Veranstaltungstermine – wobei eine „geistliche Zweierschaft“ oder eine Kleingruppe ein durchaus probater Weg wären.

Theologinnen und Theologen aus dem Seelsorgeamt des Bistums Osnabrück sowie von der [Kapelle der Stille] laden ein, sich im Alltag immer wieder Zeit zu nehmen für die Begegnung mit Gott, mit dem/der Anderen und mit sich selbst.

Die vier Wochen des Exerzitienweges sind überschrieben:
„ich halte inne“ – „ich halte mich auf“ – „ich verhalte mich“ – „ich erhalte (mir) …“.
Für jede Woche gibt es vier Impulse – bestehend aus einem biblischen Text, einem Kommentar oder Kon-Text, einer Übungsanleitung und einem Gebet.

[Mehr Infos gibt es hier.]
Zum Preis von 5,- € zzgl. Porto bestellbar bei:

Seelsorgeamt – Druckerei
Domhof 12, 49074 Osnabrück
Tel. 0541-318-209
e-Mail: druckerei@ bistum-os.de

Kommentare sind geschlossen.