Beten im Sommer

„Summer-HopePlace“ im kleinen Kreis mit Anbetungs-Gebetsgemeinschaft:
Fr. 05.07.2019 um 20 Uhr

Gemeindehaus der Baptisten, Koksche Str. 74

 

Das „Gebet für Stadt und Land“ macht keine Sommerpause!
Donnerstags von 9–10:30 Uhr (Kerngebetszeit von 9:15–10:15 Uhr)
im Schulungsraum des Christl. Pflegedienstes „Siloah“, Iburger Str. 23 (Eingang Wörthstr.), Bus Rosenplatz.
Christen aller Konfessionen sind herzlich willkommen!

HalteStille

HalteStille – ist der Titel eines neuen Modells für Exerzitien im Alltag
in Eigenregie, ohne Referenten und Veranstaltungstermine – wobei eine „geistliche Zweierschaft“ oder eine Kleingruppe ein durchaus probater Weg wären.

Theologinnen und Theologen aus dem Seelsorgeamt des Bistums Osnabrück sowie von der [Kapelle der Stille] laden ein, sich im Alltag immer wieder Zeit zu nehmen für die Begegnung mit Gott, mit dem/der Anderen und mit sich selbst.

weiterlesen

Pastoren-Einführung in der Bergkirche

(Foto: NRK Wuppertal)

Am 28. Oktober 2018 stand in der Bergkirche die Pastorenwahl für die Nachfolge von P. Steffen Tuschling an, der als Hochschulpastor nach Potsdam gegangen ist. Gewählt wurde Jan-Henry Wanink, bisher Pastor der Niederländisch-Reformierten Kirche Wuppertal. Die Einführung von P. Wanink wird am So. 10.02.2019 um 10 Uhr in der Bergkirche gefeiert. weiterlesen

Predigten von Bischof Bode

Bischof Bode als Obdachlosenzeitungs-Verkäufer im Dez. 2016 (Foto: KNA-Bild)

Bischof Franz-Josef Bode von Osnabrück ist nach fast einjähriger krankheitsbedingter Auszeit in den Dienst zurückgekehrt. Nicht nur die traditionelle Silvesterpredigt mit Ausblick auf die Aufgaben des jeweils kommenden Jahres, sondern das „Predigtpaket“ der ersten Einsätze kann hier gelesen oder heruntergeladen werden: weiterlesen