Christ:OS wieder ökumenisch

Seit dem Deutschen Katholikentag 2008 in Osnabrück erscheint mehrmals im Jahr zu den Festtagen ein kleines Magazin, das von der kath. Dom-Medien GmbH. kostenlos an alle Haushalte (ohne den Briefkastenaufkleber „Bitte keine Werbung“!) verteilt wird. Anfänglich ökumenisch, sind nach einer mehrjährigen Pause die ev.-luth. wieder und die ev.-ref. Kirche der Herausgeberschaft beigetreten. Und auch Freikirchliches soll (z. B. mit dem leider nun abgesagten Ostergarten) seinen Platz haben.

weiterlesen

Ostergarten nur noch als Video

Die Andreas-Gemeinde wurde mit der Fertigstellung des Ostergartens „kalt erwischt“, denn am geplanten Eröffnungs-Sonntag trat das Versammlungsverbot in kraft. Die Sonntagsgottesdienste der Andreas-Gemeinde waren als „Couch-Gottesdienste“ in den Hauskreisen geplant, die in dieser Form auch nicht mehr möglich waren. Daher gab es sonntägliche Livestreams aus dem Ostergarten.

weiterlesen

Shutdown auch bei Osnapray

Hier klicken für Hygienetipps!

Die Prävention zur Ausbreitung des Corona-Virus hat nun auch die Kirchen erfasst. Alle Veranstaltungen werden lt Auskunft der Stadt Osnabrück mindestens bis Sa. 18.04.2020 abgesagt oder verschoben.

weiterlesen